PLAN A Kanton Zürich: Allgemeine Pläne, 1625-2010 (Fonds)

Archive plan context


Ref. code:PLAN A
Title:Kanton Zürich: Allgemeine Pläne
Inhalt und Form:Der Fonds umfasst Karten, welche den ganzen Kanton oder Teile des Kantons betreffen, aus fünf Jahrhunderten. Sämtliche früher ebenfalls hier eingeordneten Reproduktionen von originalen Kantonskarten sowie auch Druckwerke neueren Datums, insgesamt über 80 Exemplare, wurden im Rahmen des Projekts Aufbereitung der Sammlung Karten und Pläne ausgesondert und in die Bibliothek oder die Sammlung Turicensia in anderen Institutionen sowie in Privatbesitz TAI versetzt.
In diesem Fonds belassen wurden dagegen verschiedene Neudrucke der erstmals 1566 herausgegebenen Karte des Zürcher Gebiets von Jos Murer (1530-1580), der ältesten gedruckten Karte des Kantons Zürich. Diese Neudrucke sind in erster Linie darum erwähnenswert, weil sich die Holzdruckstöcke der Murer-Karte ebenfalls im Staatsarchiv befinden.
Aus dem 17. Jahrhundert liegen verschiedene Originalkarten des berühmten Zürcher Kartografen Hans Conrad Gyger (1599-1674) vor, aus welchen das 1667 fertiggestellte Kartengemälde des Zürcher Herrschaftsgebiets hervorsticht. Die Gygerschen Karten dienten fast 200 Jahre lang als verbindliche Vorlagen weiterer Kantonskarten. So sind sowohl die vermutlich zu Beginn des 18. Jahrhunderts von Johann Wagner (1675-1714) als auch die 1763 von Johannes Müller (1733-1816) verfertigten Werke Kopien der Kantonskarte Gygers, und auch die aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert stammenden Kantonskarten Heinrich Kellers lehnten sich noch immer an Gyger an.
Erst zur Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine neue exakte Grundlage geschaffen: die unter Leitung von Johannes Wild (1814-1894) vom Topographischen Bureau in Zürich erstellte Kantonskarte. Aus archivischer Sicht sind nicht so sehr die Druckexemplare dieser Karte erwähnenswert, sondern die vorhandenen originalen trigonometrischen und kartografischen Vorarbeiten bis hin zu grossmassstäbigen Aufnahmen einzelner Dorfschaften.
Die Wild-Karte entstand im Rahmen des grossen Unternehmens zur Erstellung des ersten amtlichen Kartenwerks der Schweiz, der sogenannten Dufour-Karte. Von dieser sind in PLAN A die den Kanton Zürich betreffenden Kartenblätter vorhanden. Das Gleiche gilt für die späteren offiziellen Kartenwerke der Schweiz, nämlich die ab 1870 herausgegebene Siegfried-Karte und die ab 1952 veröffentlichte Landeskarte 1 : 25000.

Benutzte Literatur:
Sigg, Otto: Das Karten- und Planarchiv des Staatsarchivs Zürich, Zürich 2004, in: Bühler, Jürg (Red.): Kartographische Sammlungen in der Schweiz, Beiträge über ausgewählte Sammlungen und zur Kartographiegeschichte der Schweiz, Bern 2010, S. 189-190
Creation date(s):1625 - 2010
Running meters:35.60
Gigabyte:114.86
Number:802
Aktenbildner:Angaben zu den Aktenbildenden Stellen der Pläne dieses Fonds fehlen in der Regel. Wo bekannt, ist die Aktenbildende Stelle auf Stufe Dokument im Feld Provenienz nachgewiesen.
Fondsgeschichte:Mit Ausnahme der ab 1997 dem Bundesamt für Landestopografie swisstopo abgekauften Nachführungen der Zürcher Blätter der Landeskarte 1 : 25000 fehlen Angaben zu den Ablieferungen der Pläne dieses Fonds in der Regel. Wo bekannt, ist die Ablieferung auf Stufe Dokument im Feld Abliefernde Stelle nachgewiesen.
Die Erschliessung des Fonds erfolgte im Rahmen des Projekts Aufbereitung der Sammlung Karten und Pläne von Februar 2011 bis Oktober 2015 unter der Leitung von Matthias Wild. Die vorhandene Ordnung (Reihenfolge der Pläne aufsteigend nach ihrer Signatur) wurde belassen. Die Verzeichnung wurde von Matthias Wild sowie Regula Giger und die Verarbeitung der Digitalisate sowie die Anfertigung des Fondsbeschriebs von Matthias Wild vorgenommen.
Access regulations:Es gelten die gleichen Einschränkungs- und Schutzfristen wie für staatliche Unterlagen. Für die Übersichtspläne betreffend Wasserversorgungen (PLAN A 101.1 - PLAN A 101.17) ist eine Einsichtsbewilligung des AWEL, Sektion Grundwasser und Wasserversorgung, einzuholen.
Publications:Dürst, Arthur: Das älteste bekannte Exemplar der Holzschnittkarte des Zürcher Gebiets 1566 von Jos Murer und deren spätere Auflagen, in: Vermessung, Photogrammetrie, Kulturtechnik, Bd. 73 (1975), S. 8-12
Dürst, Arthur: Hans Conrad Gygers Grosse Landtafel des Zürcher Gebiets von 1664/1667, Begleittext zur Faksimileausgabe, Zürich 1978
Dürst, Arthur: Die topographische Aufnahme des Kantons Zürich 1843-1851, in: Cartographica Helvetica, Heft 1 (1990), S. 2-17
Oberli, Alfred: Die Wild-Karte des Kantons Zürich 1852-1868, in: Cartographica Helvetica, Heft 2 (1990), S. 27-38
Wyder, Samuel: Grenz-, Zehnten- und Befestigungspläne des Zürcher Gebiets von Hans Conrad Gyger (1599-1674), Murten 2006, in: Cartographica Helvetica, Sonderheft Nr. 18 (2006), bzw. Neujahrsblatt 2007 des Zürcher Heimatschutzes
Related material:Akten zur Gyger-Karte unter B III 302 a, B III 302 b sowie E I 22 (Act. 57)
Akten zur Herstellung der Wild-Karte unter NN 65 - NN 89 a
Level:Fonds
Ref. code AP:PLAN A
 

Related units of description

Related units of description:Siehe:
B III 302 a "Marchen-Buch" (= Rückentitel), 1664 (Dossier)

Siehe:
B III 302 b Grenzbeschreibung zur Grossen Landtafel des Zürcher Gebiets (Gyger-Karte), 1664 (Dossier)

Siehe:
E I 22 Bibliotheken, Bücher, Dedikationen, 1604-1797 (Dossier)

Siehe:
NN 65 - NN 89 a Kantonskarte, Vermessungswesen, 1833-1895 (ca.) (Fonds)
 

Usage

Permission required:[Leer]
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:[Leer]
 

URL for this unit of description

URL: https://suche.staatsarchiv.djiktzh.ch/detail.aspx?ID=3875
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr
State Archives of Zurich ONLINE CATALOGUE