C I, Nr. 2921 Schultheiss und Rat von Luzern, bei denen Rudolf Mötteli gemäss dem im frühern Urteil gemachten Vorbehalt eine ganze Reihe von Posten gegen die Stadt Zürich einklagt für Verbesserungen, die er während seines annähernd neunjährigen Besitzes des Schlosses Alt-Regensberg an demselben un

Archive plan context


Identifikation und Inhalt

Ref. code:C I, Nr. 2921
Title:Schultheiss und Rat von Luzern, bei denen Rudolf Mötteli gemäss dem im frühern Urteil gemachten Vorbehalt eine ganze Reihe von Posten gegen die Stadt Zürich einklagt für Verbesserungen, die er während seines annähernd neunjährigen Besitzes des Schlosses Alt-Regensberg an demselben und an den dazu gehörenden Liegenschaften vorgenommen habe, erkennen: derselbe habe für Verwendung von Dünger, Ausreuten von Stauden u.dgl., ebenso für Verbesserung von Seen, Weihern und der Mühle nichts zu fordern, da er dafür durch den Ertrag der Liegenschaften genug Ersatz erhalten habe; dagegen seien ihm 84 Gulden, welche er an eine auf Reben haftende Schuld abbezahlt habe, nebst Zinsen von der Zahlung an zu ersetzen; endlich habe die Stadt ihm für verschiedene Bauten im ganzen 500 Gulden zu zahlen. Siegel der Stadt Luzern.
Inhalt und Form:1. Dezember 1468, an donstag vor st. Niclaus tag. - Original, Pergamentheft. - Siegel hängt.
Creation date(s):12/1/1468

Weitere Angaben

Kopien bzw. Reproduktionen:Mikrofilm
Level:Dokument
Ref. code AP:C I, Nr. 2921
 

Usage

End of term of protection:12/1/1488
Permission required:[Leer]
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:[Leer]
 

URL for this unit of description

URL: https://suche.staatsarchiv.djiktzh.ch/detail.aspx?ID=249846
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr
State Archives of Zurich ONLINE CATALOGUE