C I, Nr. 661 Burgrecht von Graf Friedrich VII. von Toggenburg mit der Stadt Zürich, 1400.09.20 (Dokument)

Archive plan context


Identifikation und Inhalt

Ref. code:C I, Nr. 661
Title:Burgrecht von Graf Friedrich VII. von Toggenburg mit der Stadt Zürich
Brief:Graf Fridrich von Toggenburg, Herr von Utznach, Mëyenfeld, in Brettengoew und auf Thafas, schliesst mit dem Bürgermeister, den Räten und den Bürgern des Stadt Zürich ein Burgrecht ab; es soll bis zum nächsten Georgstag und dann 18 Jahre dauern. Fridrich schwört, mit all seinen Städten, Schlössern, Festinen, Tälern, Ländern und Leuten der Stadt Zürich zu helfen, wenn es vonnöten ist. Er soll seine Städte usw. für die Zürcher offen halten; Zürich darf sie mit seinem Volk oder Helfern (auf eigene Kosten) besetzen. Die Toggenburger sollen den Zürchern das Nötige gegen Bezahlung liefern, dafür sollen die Zürcher keine "ungewonlich wuostung" anrichten. Zürich gelobt, dem Grafen Hilfe zu leisten, sowohl gegen Bedrohung von aussen wie gegen ungehorsame eigene Städte usw.; wenn Leute oder Hintersässen des Toggenburgers abtrünnig werden und Bürger oder Landleute in einer Stadt oder in einem Land werden wollen, soll Zürich das verhindern helfen und namentlich auch keinen von ihnen als Bürger aufnehmen. Wenn in Kriegen, bei denen das Banner von Zürich mitwirkt, Eroberungen gemacht, so kommen diese alle den Zürchern zu. Vom Grafen gemachte Gefangene bleiben ihm; sie sollen aber nur gegen Urfehde gemäss dem Willen der Zürcher entlassen werden. Ebenso gehören den Toggenburgern die Eroberungen, die sie ohne die Zürcher machen. Der Graf soll seinen Herren und Verwandten sehr wohl dienen, doch nicht zum Schaden der Zürcher; insbesondere soll er dabei den Friedensschluss zwischen Österreich und Zürich nicht stören. Auch der Bund Fridrichs mit Hartman, dem Bischof von Chur, bleibt vorbehalten. Weitere Details betreffend Gerichtsszuständigkeit oder Steuern werden geregelt. Der Graf siegelt.
Creation date(s):9/20/1400
Number:1
Archival Material Types:Urkunde/Urkundenabschrift

Dokumentspezifische Merkmale

Kollation:Original, Pergament. Siegel hängt. StAZH B I 260, S. 29. Abschrift, 18. Jh.
UBZH/URStAZH:Regest: URStAZH, Bd. 3, Nr. 4383
City:Davos, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Uznach, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Maienfeld, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Prättigau, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Zürich, Bürgermeister und Rat; Zürich, Bürgerschaft; Zürich, Burgrecht mit Toggenburg; Österreich; Zürich, Friedensschluss mit Österreich; Chur, Bischof, Werdenberg-Sargans, Hartmann von
Personenregister URStAZH:Toggenburg, Friedrich von, Graf; Werdenberg-Sargans, Hartmann von, Bischof von Chur

Weitere Angaben

Former reference codes:C I 661
Kopien bzw. Reproduktionen:Mikrofilm
Level:Dokument
Ref. code AP:C I, Nr. 661
 

Usage

End of term of protection:9/20/1420
Permission required:[Leer]
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:[Leer]
 

URL for this unit of description

URL: https://suche.staatsarchiv.djiktzh.ch/detail.aspx?ID=356376
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr
State Archives of Zurich ONLINE CATALOGUE