C II 12, Nr. 277 Graf Fridrich von Toggenburg, Herr zu Brettengow und Tafas, schenkt zum eigenen Seelenheil und dem seiner Vorfahren dem Abt und Konvent des Klosters unserer lieben Frau in Ruti, wo seine Vorderen begraben ruhen und auch er den Jüngsten Tag erwarten will, die Kirchwidem und den Kir

Archive plan context


Identifikation und Inhalt

Ref. code:C II 12, Nr. 277
Title:Graf Fridrich von Toggenburg, Herr zu Brettengow und Tafas, schenkt zum eigenen Seelenheil und dem seiner Vorfahren dem Abt und Konvent des Klosters unserer lieben Frau in Ruti, wo seine Vorderen begraben ruhen und auch er den Jüngsten Tag erwarten will, die Kirchwidem und den Kirchensatz zu Wangen in der March, samt Vogtei, Zehnt, Widmen, Häusern, Rechten, Ehaften usw. Die Güter Fridrichs im Kirchspiel Wangen, die nicht an die Kirche Wangen gehören, bleiben von diesem Geschenk ausgenommen. Abt und Konvent sollen den Kirchensatz von Wangen erhalten, sobald er frei wird von Ruodolf Bruchi, dem ehelichen Sohn des Arnolt Bruchi selig, dem dieser Kirchensatz geliehen ist. Für das Vermächtnis soll Ruty in seinem Münster am Hl.-Kreuz-Altar täglich eine ewige Messe feiern. Graf Fridrich von Toggenburg siegelt, zusammen mit den Rittern Herman von Landenberg, sesshaft zu Werdegg, und Johans von Bonstetten, sesshaft zu Ustra, sowie Herman von der Hochenlandenberg, sesshaft zu der alten Landenberg.
Brief:Graf Fridrich von Toggenburg, Herr zu Brettengow und Tafas, schenkt zum eigenen Seelenheil und dem seiner Vorfahren dem Abt und Konvent des Klosters unserer lieben Frau in Ruti, wo seine Vorderen begraben ruhen und auch er den Jüngsten Tag erwarten will, die Kirchwidem und den Kirchensatz zu Wangen in der March, samt Vogtei, Zehnt, Widmen, Häusern, Rechten, Ehaften usw. Die Güter Fridrichs im Kirchspiel Wangen, die nicht an die Kirche Wangen gehören, bleiben von diesem Geschenk ausgenommen. Abt und Konvent sollen den Kirchensatz von Wangen erhalten, sobald er frei wird von Ruodolf Bruchi, dem ehelichen Sohn des Arnolt Bruchi selig, dem dieser Kirchensatz geliehen ist. Für das Vermächtnis soll Ruty in seinem Münster am Hl.-Kreuz-Altar täglich eine ewige Messe feiern. Graf Fridrich von Toggenburg siegelt, zusammen mit den Rittern Herman von Landenberg, sesshaft zu Werdegg, und Johans von Bonstetten, sesshaft zu Ustra, sowie Herman von der Hochenlandenberg, sesshaft zu der alten Landenberg.
Creation date(s):1/21/1407
Number:1
Archival Material Types:Urkunde/Urkundenabschrift

Dokumentspezifische Merkmale

Ausstellungsort:Uznach
Kollation:Original, Pergament. Vier Siegel hängen. StAZH B I 278, S. 345. Abschrift im Diplomatar von Rüti, um 1441.
UBZH/URStAZH:Regest: URStAZH, Bd. 4, Nr. 5215
City:Uznach; Prättigau, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Davos, Toggenburg, Friedrich von, Graf; Wangen SZ, Kirche, Widum; March; Wangen SZ, Kirche, Kirchensatz; Wangen SZ, Kirche, Zehnt; Wangen SZ, Kirche, Vogtrecht; Rüti, Prämonstratenserkloster; Rüti, Prämonstratenserkloster, Abt und Konvent; Wangen SZ, Kirche, Kirchgemeinde; Wangen SZ, Kirche, Bruchi, Rudolf; Wangen SZ, Kirche, Bruchi, Arnold; Rüti, Prämonstratenserkloster, Seelgerät (Jahrzeitstiftung); Rüti, Prämonstratenserkloster, Kreuzaltar; Rüti, Prämonstratenserkloster, Widum in Wangen SZ; Rüti, Prämonstratenserkloster, Grab der Toggenburger; Hittnau, Werdegg, Landenberg, Hermann von; Uster, Bonstetten, Johans von; Altlandenberg, Hohenlandenberg, Hermann von
Personenregister URStAZH:Toggenburg, Friedrich von, Graf; Bruchi, Rudolf; Bruchi, Arnold; Landenberg-Werdegg, Hermann von, Ritter; Bonstetten, Johans von, Ritter; Landenberg, Hohenlandenberg, Hermann von; Landenberg, Altlandenberg, Hermann von

Weitere Angaben

Kopien bzw. Reproduktionen:Mikrofilm
Level:Dokument
Ref. code AP:C II 12, Nr. 277
 

Usage

End of term of protection:1/21/1437
Permission required:[Leer]
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:[Leer]
 

URL for this unit of description

URL: https://suche.staatsarchiv.djiktzh.ch/detail.aspx?ID=365982
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr
State Archives of Zurich ONLINE CATALOGUE