Archive plan search

  • Staatsarchiv des Kantons Zürich (09. Jh.-)
    • Alter Stadtstaat (09. Jh.-)
      • Altes Hauptarchiv (09. Jh.-)
        • A Akten (09. Jh.-19. Jh.)
        • B Bücher (09. Jh.-20. Jh.)
        • C Urkunden (09. Jh.-20. Jh.)
          • C I Stadt und Landschaft Zürich (1114.03.07-1970.06.21)
          • C II Klosterämter (0852-1833.07.13)
            • C II 1 Propstei Grossmünster (Chorherrenstift) (10. Jh.-1833)
            • C II 2 Abtei Fraumünster (Damenstift) (0853.07.21-1429.06.16)
            • C II 3 Bubikon (Johanniterhaus) (1191-1789)
            • C II 4 Kappel (Zisterzienserkloster) (1211.06.27-1430.07.21)
            • C II 5 Kappelerhof (Schule) (1340.11.16-1428.05.07)
            • C II 6 Konstanz (Domstift, Bischof, St. Blasien, Schaffhauser Klöster) (1337.02.02-1427.11.17)
            • C II 7 Embrach (Chorherrenstift) (1344.12.18-1430.11.10)
            • C II 8 Hinterrütiamt (Augustineramt und Rütiamt Zürich) (1336.09.30-1430.05.20)
            • C II 9 Küsnacht (Johanniter) (1341.06.28-1497.08.24)
            • C II 10 Obmannamt (Barfüsser, Prediger, Chorherren von St. Martin auf dem Zürichberg; Vereinzeltes) (1154.05.31-1430.10.16)
            • C II 11 Oetenbach (Dominikanerinnen) (1336.10.18-1430.11.27)
              • Go to the first entry ...
              • Open the previous 100 entries ... (another 150 entries)
              • C II 11, Nr. 444 Schwester Heilwig Sager von Dürnten (Dunrton) erklärt, dass der Garten bei der Sihl (Syl) in Underwassern, den sie von H... (1366.04.18)
              • C II 11, Nr. 445 Priorin Mechthilt Stoeri und der Konvent von Oetenbach verleihen eine zu ihrem Kehlhof in Männedorf (Menidorf) gehörende... (1366.07.14)
              • C II 11, Nr. 446 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin von Zürich, verleiht Ruodolf von Herrliberg (Herdiberg) 1/2 Juchart Reben in Herrliberg a... (1366.12.14)
              • C II 11, Nr. 447 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin von Zürich, urkundet, dass Uolrich Meiger von Maur (Mure) ein Gut in Guldinen, gelegen zw... (1367.06.21)
              • C II 11, Nr. 448 Bürgermeister Ruedger Maness, Rat und Zunftmeister von Zürich urkunden, dass Johans Marschal, ihr Mitbürger, erklärt hab... (1367.10.21)
              • C II 11, Nr. 449 Johans der Meyer von Weiach gibt dem Kloster Oetenbach den Brandhof in Weiach auf. Erbetener Siegler: Uolrich Moser, Vog... (1368.02.11)
              • C II 11, Nr. 450 Ruodolf Eriknecht von Goldbach (Goltbach) erklärt, vom Kloster Oetenbach ein Haus mit Hofstatt samt 1/2 Juchart Reben un... (1368.06.28)
              • C II 11, Nr. 451 Bürgermeister Ruedger Maness, Rat und Zunftmeister von Zürich urkunden, dass Regula, Tochter des verstorbenen Kraft Bibe... (1368.08.10)
              • C II 11, Nr. 452 Herman von Landenberg von Greifensee (Griffense), dessen verstorbener Vater dem Kloster Oetenbach den Meierhof in Wetzwi... (1368.12.04)
              • C II 11, Nr. 453 Die Brüder Johans und Heinrich von Hunberg, letzterer ist Kirchherr in Arth (Arte), Söhne von Ritter Heinrich von Hunber... (1368.12.05)
              • C II 11, Nr. 454 Bürgermeister Ruedger Maness, Rat und Zunftmeister von Zürich urkunden, dass ihr Mitbürger Johans Amman zwei in Hofstett... (1369.01.09)
              • C II 11, Nr. 455 Bürgermeister Ruedger Maness, Rat und Zunftmeister von Zürich urkunden, dass ihr Mitbürger Johans Seiler in Brunngassen ... (1369.08.29)
              • C II 11, Nr. 456 Propst Bruno Brun verleiht dem Metzger Ruodolf Schudin, Zürcher Bürger, eine Juchart Reben in Meilen am Matt als Grossmü... (1370.03.01)
              • C II 11, Nr. 457 Johans von Bonstetten verkauft Ruedger von Grueningen, Bürger von Zürich, 12 Juchart Wald am Zürichberg. Das Stück Wald,... (1370.04.04)
              • C II 11, Nr. 458 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden: Die Zürcher Bürgerin Anna Bilgri, Witw... (1370.06.18)
              • C II 11, Nr. 459 Priorin Benedicta von Matt und der Konvent von Oetenbach versprechen, ihren Mitschwestern Fidanna und Regula, Töchter vo... (1370.06.18)
              • C II 11, Nr. 460 Johans Erishoupt, Bürger von Zürich, und seine Frau Anna erklären für sich und Johans Waelin, Annas Vater, dass sie sich... (1370.06.24)
              • C II 11, Nr. 461 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass Rudolf von Legern zusammen mit se... (1370.08.29)
              • C II 11, Nr. 462 Rudolf von Legern, Gotfrid von Legerns Sohn, erklärt, dass er bezüglich des Hofes in Glattfelden, den er und seine Gesch... (1370.09.01)
              • C II 11, Nr. 463 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Fraumünsters, beurkundet, dass Ulrich ihr Meier von Maur seinen Hof in Guldenen (Egg)... (1370.09.23)
              • C II 11, Nr. 464 Der Offizial der bischöflichen Kurie von Konstanz stellt eine beglaubigte Abschrift eines am 6. Mai 1371 in Avignon verf... (1371.05.26)
              • C II 11, Nr. 465 Elsbetha von Schlatt verkauft mit ihrem Mann, dem Ritter Herman von Buel, als Vogt an Rudolf Schudi, Bürger von Zürich, ... (1371.05.16)
              • C II 11, Nr. 466 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass der Zürcher Bürger Fridrich von K... (1371.09.02)
              • C II 11, Nr. 467 Priorin Anna Schafli und der Konvent von Oetenbach verleihen eine zu ihrem Hof in Kilchberg gehörende Hofstatt gegen ein... (1371.10.23)
              • C II 11, Nr. 468 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Fraumünsters, beurkundet, dass Ruodolf von Herdiberg eine halbe Juchart Reben in Herr... (1371.11.18)
              • C II 11, Nr. 469 Rudolf Biberli, Bürger von Zürich, verkauft einen jährlichen Zins von 1 Pfund 5 Schilling Zürcher Pfennig auf der Metzge... (1372.07.06)
              • C II 11, Nr. 471 Anna Schafli, Priorin des Klosters Oetenbach, verleiht einen Acker in Wollishofen an Rudolf Habersat von Wollishofen geg... (1373.02.01)
              • C II 11, Nr. 473 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass der Zürcher Bürger Jacob Refel se... (1373.03.12)
              • C II 11, Nr. 474 Bischof Heinrich von Konstanz gibt auf Bitten des Magisters Johans von Hurwin, Generalvikar des Predigerordens in Oberde... (1373.04.01)
              • C II 11, Nr. 475 Claus Kaltprunner von Erlenbach, Amtmann des Abtes von Einsiedeln, beurkundet, dass Johans Fietz von Herrliberg seine do... (1373.05.18)
              • C II 11, Nr. 476 Benedicta von Matt, Priorin von Oetenbach, beurkundet, dass Johans Nefo, Bürger von Zürich, seine Hälfte eines Hauses an... (1373.06.09)
              • C II 11, Nr. 477 Ritter Ruedger Maness Manegg, Bürgermeister, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass der Zürcher Bürger... (1373.12.19)
              • C II 11, Nr. 478 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass Elsbeth, die Frau Fridrichs von K... (1373.12.20)
              • C II 11, Nr. 479 Ulrich Meier von Maur, daselbst Gericht haltend, beurkundet, dass Ruodolf Peter von Diknouw all seine Fahrhabe, die jetz... (1374.09.12)
              • C II 11, Nr. 480 Graf Rudolf von Habsburg, Landvogt von Schwaben und Elsass, verleiht Hans Im Hof von Zollikon 2 Juchart Reben. Die Reben... (1374.09.14)
              • C II 11, Nr. 481 Priorin Fidanna von Tettingen und der Konvent von Oetenbach erklären von Schwester Margret Bilgri 37 Pfund Zürcher Pfenn... (1374.09.21)
              • C II 11, Nr. 482 Petrus, Erzbischof von Arles, päpstlicher Kämmerer, gebietet auf Geheiss von Papst Gregor XI allen Einziehern und Untere... (1374.10.01)
              • C II 11, Nr. 483 Bilgri von Kloten, Konventbruder in Rüti, und seine eheliche Tochter Margret Bertschinger erklären keinerlei Ansprüche b... (1374.12.05)
              • C II 11, Nr. 484 Freiherr Johans von Tengen, Herr zu Eglisau, verkauft sein Kirchengut (Widum) von Ellikon a. Rh. an Johans Stadler von K... (1375.03.07)
              • C II 11, Nr. 485 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Fraumünsters, beurkundet, dass Anna Vend mit ihrem Mann Jacob als Vogt einen jährlich... (1375.03.08)
              • C II 11, Nr. 486 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Fraumünsters, beurkundet, dass der Zürcher Bürger Johans Weli einen jährlichen Zins v... (1375.04.28)
              • C II 11, Nr. 487 Andres Rugg, Vogt des Freiherrn Junker Woelfli von Brandis auf Küssaberg, beurkundet, als er in Dangstetten vor Claus Lu... (1375.11.07)
              • C II 11, Nr. 488 Prior und Konvent der Prediger von Zürich erklären, dass sie sich gegenüber der Priorin und dem Konvent von Oetenbach ve... (1376.03.02)
              • C II 11, Nr. 489 Priorin Fidanna von Tettingen und der Konvent von Oetenbach verleihen Heinrich Schiri von Hottingen 2 Juchart Acker und ... (1376.11.23)
              • C II 11, Nr. 490 Propst Wernher von Rinach beurkundet, dass Uolrich Maness, Zürcher Bürger, 2 Juchart Reben dem Kloster Oetenbach geschen... (1377.05.10)
              • C II 11, Nr. 491 Propst Wernher von Rinach erklärt, dass auf den 2 Juchart Reben, die Uolrich Maness, Zürcher Bürger, und seine Frau Anna... (1377.05.10)
              • C II 11, Nr. 493 Vogt Heinrich von Randegg und der Rat von Schaffhausen beurkunden, dass Niclaus von Ouwe, Sohn des Chuonrat selig, Bürge... (1377.08.11)
              • C II 11, Nr. 494 Propst Wernher von Rinach beurkundet, dass Peter Stadler von Kaiserstuhl seinen Hof in Nöschikon dem Kloster Oetenbach a... (1378.01.13)
              • C II 11, Nr. 495 Heinrich der Meier von Hochfelden, Richter des Abtes Albrecht von Wettingen in Hochfelden, beurkundet, dass Johans Stadl... (1378.01.23)
              • C II 11, Nr. 496 Priorin Elsbeth von Toggenburg und der Konvent von Oetenbach beurkunden, dass ihnen Elsbeth Biberli, Mitglied ihres Konv... (1378.02.23)
              • C II 11, Nr. 497 Propst Wernher von Rinach beurkundet, dass Rudolf Schudin, Bürger von Zürich, seiner Frau Mechthild eine Juchart Reben a... (1378.06.03)
              • C II 11, Nr. 498 Johans Kloter, Schultheiss von Regensberg beurkundet, dass Heintz von Rümlang und seine Frau Anna 5 Mannwerk Wiesen in R... (1378.10.17)
              • C II 11, Nr. 499 Johans Kloter, Schultheiss von Regensberg, beurkundet, dass Frau Anna, Heintz von Rümlangs Frau, mit ihrem Mann als Vogt... (1378.11.15)
              • C II 11, Nr. 500 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass Heinrich Usserman, Bürger von Zür... (1379.05.02)
              • C II 11, Nr. 501 Uolrich Meyer von Maur hat dem Kloster Oetenbach für 100 Pfund Zürcher Pfennig einen jährlichen Zins von 8 Pfund auf ein... (1379.06.01)
              • C II 11, Nr. 502 Johans Koeiffeler von Regensdorf hat einen Hof in Regensdorf vom Kloster Oetenbach und von Agnes, Frau des Zürcher Bürge... (1380.02.13)
              • C II 11, Nr. 504 Johans von Stettfurt, Fraumünsterchorherr, amtet als Schiedsrichter im Streit zwischen Peter von Hünenberg, genannt Stor... (1380.06.23)
              • C II 11, Nr. 506 Priorin Anna Bletscher und der Konvent von Oetenbach bestätigen, dass Cuonrat Hirto von Baden Adelheit, die Tochter sein... (1381.05.03)
              • C II 11, Nr. 507 Jacob Gouwenstein von Niederlenz und seine Töchter Verena, Ita und Mechthild verkaufen dem Kloster Oetenbach einen Zins ... (1381.10.15)
              • C II 11, Nr. 508 Äbtissin Beatrix von Wolhusen nimmt den ihr von ihrem Oheim Graf Rudolf von Habsburg zuhanden des Fraumünsters übergeben... (1383.02.14)
              • C II 11, Nr. 509 Heinrich Lentzburg und Rüedger ab Burghalden erklären für sich und ihre Kinder, dass ihnen der Hof am alten Oetenbach un... (1383.03.14)
              • C II 11, Nr. 510 Rudolf Swend, Vogt von Zollikon und Stadelhofen, urkundet, dass Ulrich Sutter von Glarus, Zürcher Bürger, einen Zins von... (1383.08.10)
              • C II 11, Nr. 511 Bürgermeister Ruedger Maness, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass Freifrau Margareth von der Alten ... (1383.11.07)
              • C II 11, Nr. 512 Maness Maness urkundet, dass Johans Eanis von Wollishofen sein Haus, das auf der Oetenbacher Hofstatt am Bach neben den ... (1383.11.20)
              • C II 11, Nr. 513 Der Bürgermeister, der Rat und die Zunftmeister von Zürich beurkunden, dass der Zürcher Bürger Johans Pfung einen jährli... (1384.06.18)
              • C II 11, Nr. 514 Der Gerber Felix Brunner, Bürger von Zürich, und Johans Brunner von Zollikon vereinbaren mit dem Kloster Oetenbach einen... (1384.01.25)
              • C II 11, Nr. 515 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin der Abtei Zürich, beurkundet, dass Mechthilt Sprossin und ihr Gatte Heinrich Werikon eine... (1385.04.15)
              • C II 11, Nr. 516 Bürgermeister, Rat und Zunftmeister der Stadt Zürich, beurkunden folgendes Geschäft: Johans Pfung im Werd verkauft der P... (1385.07.01)
              • C II 11, Nr. 517 Bernhart von Iestetten schreibt der Äbtissin des Fraumünsters in Zürich, er habe wegen seiner "retlichen not" seinen Ant... (1386.01.13)
              • C II 11, Nr. 518 Der Goldschmied Johans Stetbacher, sesshaft "zile" verkauft für 132 Gulden dem Goldschmied Martin Trechsel, Bürger von Z... (1386.02.20)
              • C II 11, Nr. 519 Bürgermeister, Rat und Zunftmeister der Stadt Zürich, beurkunden, dass Heintz Müller von Pfullendorf, Bürger von Zürich,... (1386.03.08)
              • C II 11, Nr. 520 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Klosters in Zürich, beurkundet, dass der Zürcher Bürger Hans Seiler zem Narren dem Me... (1386.03.15)
              • C II 11, Nr. 521 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Benediktinerinnenklosters in Zürich, beurkundet auf dem Münsterhof in Zürich, dass Be... (1386.03.28)
              • C II 11, Nr. 522 Die Brüder Heinrich und nochmals Heinrich die Meijer von Witellinkon haben für ihren Hof, genannt Nidernhoff, von Johans... (1386.04.02)
              • C II 11, Nr. 523 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Klosters Zürich beurkundet, dass der Goldschmied Marti Trechsel, Bürger von Zürich, f... (1386.07.11)
              • C II 11, Nr. 524 Die Schiedleute Ruedger Maness im Hard, "gemeinman" (Obmann), sowie Ruedger von Grueningen, Johans Widmer, Johans ab dem... (1387.06.20)
              • C II 11, Nr. 525 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Zürich, beurkundet folgende Belehnung: Hans Trotter, Zürche... (1387.07.11)
              • C II 11, Nr. 526 Verkauf eines Zinses vor der Äbtissin des Fraumünsters (1387.09.23)
              • C II 11, Nr. 527 Priorin Elisabeth Goldenbergin und der Konvent des Klosters an Oetenbach in der kleineren Stadt von Zürich verkaufen der... (1388.10.15)
              • C II 11, Nr. 528 Schwester Elisabeth Goldenbergin, Priorin, und der Konvent des Klosters an Oetenbach in der Stadt Zürich verkaufen für 2... (1389.01.04)
              • C II 11, Nr. 529 Johans Herman von Herdiberg erklärt, er habe von der Priorin und dem Konvent des Klosters an Oetenbach Zurich ca. 2 Juch... (1389.02.08)
              • C II 11, Nr. 532 Frantz Kloter, Bürger von Zürich, erklärt, er habe von der Priorin und dem Konvent des Klosters an Oetenbach Zurich 2 Ju... (1388.12.26)
              • C II 11, Nr. 533 Bürgermeister, Rat und Zunftmeister der Stadt Zürich beurkunden, dass Johans Gimper von Ertprust der Schwester Guotan St... (1390.03.08)
              • C II 11, Nr. 534 In ihrem Hof in Zürich beurkundet Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Zürich, dass der Zürcher ... (1390.03.24)
              • C II 11, Nr. 535 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Klosters St. Felix und Regula Zürich, verleiht dem Zürcher Bürger Frantz Kloter 1 Juc... (1390.06.14)
              • C II 11, Nr. 536 Peterman von Ringenberg, Edelknecht, Herr zu Briens, erklärt mit diesem offenen Brief: Der Zürcher Bürger, Ritter Herr P... (1390.11.04)
              • C II 11, Nr. 537 Hartman von Rumlang lässt am öffentlichen Gericht zu Obern Hasla auf Begehren des Zürcher Bürgers Fridrich von Cloten ei... (1390.11.10)
              • C II 11, Nr. 538 Schwester Zylya Rordorfin, Priorin, und der Konvent von St. Verenen (Predigerorden) in der Stadt Zürich erklären, dass s... (1390.12.20)
              • C II 11, Nr. 540 Bürgermeister, Rat und Zunftmeister der Stadt Zürich beurkunden, dass Hans Meijer von Kilchberg 2 Mütt Kernen jährliche ... (1391.01.28)
              • C II 11, Nr. 541 Bürgermeister, Rat und Zunftmeister der Stadt Zürich beurkunden, dass der Zürcher Bürger Fridrich von Kloten der Ältere ... (1391.06.04)
              • C II 11, Nr. 542 Als Maness Maness öffentlich zu Gericht sass, klagte der Diener und Schaffner von Priorin und Konvent des Klosters an Öt... (1391.06.19)
              • C II 11, Nr. 543 Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Zürich, beurkundet in ihrem Hof in Zürich folgende Verleihu... (1391.07.06)
              • C II 11, Nr. 544 In ihrem Hof in Zürich beurkundet Beatrix von Wolhusen, Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Zürich, dass Anna, Gattin... (1391.11.06)
              • C II 11, Nr. 545 Bruder Claus, Prior, und der Konvent des Wilhelmitenklosters Syone bei der Stadt Klingnow, sowie Bruder Uolrich Meyer, K... (1392.03.01)
              • C II 11, Nr. 546 Diethelm von Gerwil, Chorherr der Propstei St. Felix und Regula Zürich und Statthalter des Grossmünsterpropstes Johans M... (1392.11.28)
              • C II 11, Nr. 547 Schwester Elsbetha Meijrin von Mure, Priorin, und der Konvent des Klosters an Oetenbach in der Stadt Zürich verkaufen fü... (1392.12.20)
              • C II 11, Nr. 549 Eberhart Wuest, Vogt der Stadt Rapreschwil, beurkundet, dass Margret Eichholtzerin, Witwe des Heini Eichholtzer selig (m... (1393.04.24)
              • C II 11, Nr. 551 Johans Kaltbrunn von Erlibach, Amtmann und Richter des Abtes Ludwig von Dierstein des Klosters Einsidellen, beurkundet, ... (1393.07.08)
              • C II 11, Nr. 553 Ruodolff Gloggner von Zürich, Bürger von Costenz, verkauft dem Zürcher Bürger Hans Stukli zwei jährliche Ewigzinse, näml... (1394.03.01)
              • C II 11, Nr. 553 Pantlion an Inkenberg und Ruodolf Wulflinger, Bürger von Zürich und städtische Pfleger des Spitals Zürich, belehnen das ... (1394.05.30)
              • Open the next 100 entries ... (another 241 entries)
              • Go to the last entry ...
            • C II 12 Rüti (Prämonstratenser) (1219-1835)
            • C II 13 Töss (Dominikanerinnen) (1336.10.18-1430.12.20)
            • C II 14 Wädenswil (Johanniter) (1286-1807)
            • C II 15 Wädenswiler Gülten (1398.03.06-1430.06.24)
            • C II 16 Winterthur (Franziskaner auf Beerenberg, Chorherren auf Heiligenberg, Rütiamt Winterthur, Petershausen, Paradies) (1337.06.15-1460.06.23)
            • C II 17 Rheinau (Benediktiner) (0852-1795.01.26)
            • C II 18 Spital (mit Zisterzienserinnen in Selnau, Schwestern von St. Verena) (1245-1870)
            • C II 19 Spanweid (Spannweid; Lazariter in Gfenn, Siechenhaus St. Moritz) (1341.08.18-1430.11.14)
            • C II 20 Stift (aus dem Chorherrenstift der Propstei Grossmünster ausgeschiedenes Studentenamt) (1223.01.13-1426.06.03)
            • [C II 21] [Abt von Sankt Gallen]
            • C II 22 Konstanz (1297-1599)
            • C II 23 Stein am Rhein (1383.10.13-1415.07.04)
          • C III Weltliche Ämter und Vogteien (1272.09.12-19. Jh.)
          • C IV Aus Aktenbestand A ausgeschiedene Pergamenturkunden sowie von Einbänden abgelöste Urkunden (1209-1812)
          • C V Abgelieferte, geschenkte, gekaufte, deponierte Urkunden (1193.09.25-1924)
          • C VI Fragmentensammlung (von Einbänden abgelöste Pergamente) (05. Jh.-1900.12.31)
      • Alte Nebenarchive (09. Jh.-)
      • Alte Druckschriften (1525-1871)
    • Helvetik (1798-1803)
    • Kanton Zürich (1803-)
    • Fremde Provenienzen (05. Jh.-2015.09 (ca.))
    • Sammlungen (1347-)


Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr
State Archives of Zurich ONLINE CATALOGUE